Wann brauche ich ein Touratech Fahrwerk?

  • Sie sind viel mit Ihrem Motorrad unterwegs?
  • Sie möchten Ihr Motorrad zu einer völlig neuen Fahrmaschine machen?
  • Sie fahren viel mit zwei Personen?
  • Sie haben oft Reisegepäck dabei?
  • Sie möchten edle Technik mit hoher Funktionalität und Langlebigkeit?

Das Einzigartige an Touratech Suspension Federbeinen ist:

  • Gemacht für Adventure- und Tourenmotorräder
  • Gemacht für hohe Belastungen und beladene Reisemotorräder
  • Bereits bei Anlieferung mit dem speziellen "Touratech Setup" für das jeweilige Motorrad
  • Top-Performance on- und offroad
  • Hochwertigste Materialien für eine lange Lebensdauer
  • Einzigartig solide hydraulische Touratech Federvorspannung mit 50% mehr Einstellbereich
  • Für die Wochendtour, das Fahren zu zweit und/oder das große Gepäck Ihrer Fernreise
  • präzise Dämpfungsleistung auch bei sehr hoher Dämpfungsfrequenz (schlechte Straßen, Piste)

Was bringt mir ein Touratech Fahrwerk?

  • Wir machen aus Ihrem Motorrad das bestmögliche Reisemotorrad
  • Maximale Fahrdynamik und Fahrspass
  • Einzigartiges Touratech Fahrwerkssetup für Ihr Motorrad
  • Verbesserter Fahrkomfort und feineres Ansprechverhalten als beim Serienfahrwerk
  • Touratech Suspension hat auch die Fahrwerkskomponenten für Ihre Fern- oder Extremreise
  • Touratech Suspension Federbeine sind komplett servicefähig, für eine lange Nutzungsdauer

Federbein Typen

Für jeden Einsatzzweck das richtige Federbein:

Level 1 | Explore

  • Voll servicefähig. Dadurch dauerhaft höchste Fahrdynamik.
  • Einstellbare Zugstufendämpfung am Federbeinfuß mit speziellem Reise-Setup
  • Erhältlich mit weiteren Federraten zum Ausgleich für höheres oder niedrigeres Fahrergewicht und Zuladung
  • Stabile Edelstahlbuchsen im Federbeinauge. Dadurch stabiler, spielfreier Sitz der Befestigungssschraube auch bei höchsten Belastungen.
  • Reibungsarme Spezial-Dichtungen mit integriertem Teflon-Stützring für geringen Verschleiß und lange Lebensdauer der Federbeine
  • Große 16 mm Kolbenstange aus Chrom-Molybdän-Stahl für maximale Stabilität und Haltbarkeit
  • Trennkolben-Bauweise. Dämpfungsflüssigkeiten, Öl und Stickstoff sind getrennt, dadurch feineres Ansprechen des Federbeins.
  • Spezielles Touratech-Setup aus Balance und Dämpfung

Level 2 | Explore HP

  • Voll servicefähig. Dadurch dauerhaft höchste Fahrdynamik.
  • Einstellbare Zugstufendämpfung am Federbeinfuß mit speziellem Reise-Setup
  • Erhältlich mit weiteren Federraten zum Ausgleich für höheres oder niedrigeres Fahrergewicht und Zuladung
  • Stabile Edelstahlbuchsen im Federbeinauge. Dadurch stabiler, spielfreier Sitz der Befestigungssschraube auch bei höchsten Belastungen.
  • Reibungsarme Spezial-Dichtungen mit integriertem Teflon-Stützring für geringen Verschleiß und lange Lebensdauer der Federbeine
  • Große 16 mm Kolbenstange aus Chrom-Molybdän-Stahl für maximale Stabilität und Haltbarkeit
  • Trennkolben-Bauweise. Dämpfungsflüssigkeiten, Öl und Stickstoff sind getrennt, dadurch feineres Ansprechen des Federbeins.
  • Spezielles Touratech-Setup aus Balance und Dämpfung
  • Einzigartig solide hydraulische Touratech Federvorspannung mit 50% mehr Einstellbereich für die Wochenendtour oder das große Gepäck Ihrer Fernreise

High End | Expedition

  • Voll servicefähig. Dadurch dauerhaft höchste Fahrdynamik.
  • Einstellbare Zugstufendämpfung am Federbeinfuß mit speziellem Reise-Setup
  • Erhältlich mit weiteren Federraten zum Ausgleich für höheres oder niedrigeres Fahrergewicht und Zuladung
  • Stabile Edelstahlbuchsen im Federbeinauge. Dadurch stabiler, spielfreier Sitz der Befestigungssschraube auch bei höchsten Belastungen.
  • Reibungsarme Spezial-Dichtungen mit integriertem Teflon-Stützring für geringen Verschleiß und lange Lebensdauer der Federbeine
  • Große 16 mm Kolbenstange aus Chrom-Molybdän-Stahl für maximale Stabilität und Haltbarkeit
  • Trennkolben-Bauweise. Dämpfungsflüssigkeiten, Öl und Stickstoff sind getrennt, dadurch feineres Ansprechen des Federbeins.
  • Spezielles Touratech-Setup aus Balance und Dämpfung
  • Einzigartig solide hydraulische Touratech Federvorspannung mit 50% mehr Einstellbereich für die Wochenendtour oder das große Gepäck Ihrer Fernreise
  • Getrennt einstellbare High- und Low Speed-Dämpfung. Für präzise Dämpfungseinstellung bei sehr hoher Dämpfungsfrequenz und hoher Belastung (schlechte Straßen, Pistemit Gepäck).
  • Ausgleichsbehälter am Federbein, dadurch stärkere Kühlung der Dämpferflüssigkeit und höhere Dämpfungsleistung bei starker Beanspruchung

Extreme

  • Voll servicefähig. Dadurch dauerhaft höchste Fahrdynamik.
  • Einstellbare Zugstufendämpfung am Federbeinfuß mit speziellem Reise-Setup
  • Erhältlich mit weiteren Federraten zum Ausgleich für höheres oder niedrigeres Fahrergewicht und Zuladung
  • Stabile Edelstahlbuchsen im Federbeinauge. Dadurch stabiler, spielfreier Sitz der Befestigungssschraube auch bei höchsten Belastungen.
  • Reibungsarme Spezial-Dichtungen mit integriertem Teflon-Stützring für geringen Verschleiß und lange Lebensdauer der Federbeine
  • Große 16 mm Kolbenstange aus Chrom-Molybdän-Stahl für maximale Stabilität und Haltbarkeit
  • Trennkolben-Bauweise. Dämpfungsflüssigkeiten, Öl und Stickstoff sind getrennt, dadurch feineres Ansprechen des Federbeins.
  • Spezielles Touratech-Setup aus Balance und Dämpfung
  • Einzigartig solide hydraulische Touratech Federvorspannung mit 50% mehr Einstellbereich für die Wochenendtour oder das große Gepäck Ihrer Fernreise
  • Getrennt einstellbare High- und Low Speed-Dämpfung. Für präzise Dämpfungseinstellung bei sehr hoher Dämpfungsfrequenz und hoher Belastung (schlechte Straßen, Pistemit Gepäck).
  • Ausgleichsbehälter am Federbein, dadurch stärkere Kühlung der Dämpferflüssigkeit und höhere Dämpfungsleistung bei starker Beanspruchung
  • Justierbare Federbeinlänge um 8 mm (-2 mm / +6 mm). Je nach Motorradmodell Grundanpassung der Motorradbalance möglich. Zudem Anpassung auf Spezialumbauten oder ein extremes Setup.
  • PDS - wegabhängiger Dämpferkolben. Hydraulischer Durchschlagschutz durch Verwendung eines zweiten Dämpferkolbens. Kein Durchschlagen des Federbeins.

Hier finden Sie das richtige Fahrwerk für Ihr Motorrad:

BMW

KTM

Honda

Suzuki

Husqvarna

Triumph

Kawasaki

Yamaha

Touratech Suspension - ACE Fahrwerke

ACE = Actively Controlled Electronic Suspension

Beim Touratech Suspension ACE Fahrwerk können Sie, auf dem Motorrad sitzend, ihr Motorrad auf jede Fahrsituation abstimmen - komfortabel und wirkungsvoll.

Über die Fernbedienung bringen sie Ihr Motorrad,passend zur jeweiligen Beladung, in die richtige Balance und stellen das Fahrwerk nach ihren persönlichen Anforderungen ein.

So haben Sie immer die bestmögliche Fahrwerkseinstellung, ob Sie nur allein oder mit Sozia und/oder Reisegepäck unterwegs sind. Sie stellen alles einfach und schnell vom Lenker aus ein.

Das bedeutet für Sie ein größtmögliches Maß an fahraktiver Sicherheit und Reisekomfort.

Es muss kein ESA-System vorhanden sein, um das Touratech ACE Fahrwerk nutzen zu können. Das Fahrwerk arbeitet autark und wird lediglich über die Bordelektrik mit Strom versorgt.

Beim ACE Fahrwerk haben wir ein autonomes System entwickelt, das über eine eigenständige Sensorik verfügt.
Ein im Federbein integriertes patentiertes DDA Hochleistungs-Elektromagnetventil liefert die komplexen Werte, mit der die ACE Sensorik in der Steuerung, wirkungsvoll auf die sich ändernden Fahrzustände reagiert.
Das ACE Fahrwerk sorgt dafür dass ihre Voreinstellung bei Federvorspannung und Dämpfung immer, optimal, innerhalb von Sekundenbruchteilen, fahraktiv immer beibehalten wird.

BMW R1200 GS EXPLORE-SET (front & rear)
Art.-Nr.: 044-5842     2469,00 €

BMW R1200 GS EXPLORE-SET (front & rear)
Tieferlegung ca. -50 mm
Art.-Nr.: 044-5838     2469,00 €

BMW R1200 GS Adventure EXPLORE-SET (front & rear)
Art.-Nr.: 044-5843     2469,00 €

BMW R1200 GS EXPEDITION-SET (front & rear)
Art.-Nr.: 044-5844     2969,00 €

BMW R1200 GS Adventure EXPEDITION-SET (front & rear)
Art.-Nr. 044-5845     2969,00 €

Touratech Suspension - Plug & Travel

Dieses Premium-Fahrwerk ist konsequent auf die Fernreise mit großem Gepäck, bei jeglicher Fahrbahnbeschaffenheit, bis hin zu Pistenetappen ausgelegt.

Das Plug & Travel Fahrwerk ist mit den gleichen Präzisionskomponenten und Bauteilen hergestellt die sich schon auf tausenden Reisekilometern, unter härtesten Bedingungen in unseren Federbeinen bewährt haben.

"Unser semiaktives Plug & Travel Fahrwerk entkoppelt ihr Motorrad nicht vom Untergrund". Sie haben jederzeit perfekte Rückmeldung vom Fahrwerk und das speziell von uns erprobte Touratech Setup für Ihre BMW R1200 GS .
Die Touratech Suspension Plug & Travel Federbeine werden einfach gegen das BMW DDC Fahrwerk ausgetauscht.

Die vorhandenen Stecker und die Schalter am Lenker werden wie gewohnt genutzt.

Das Touratech Plug & Travel Fahrwerk ist über das Original BMW Steuergerät in Ihr Motorrad integriert.

Alle Fahr-Modi und Konfigurationen werden von Ihnen wie gewohnt bedientund im BMW Cockpit - Display angezeigt.

Dieses Touratech Fahrwerk stellt sich auf Ihr Abenteurer ein. Sie müssen nur noch losfahren!

Touratech Suspension Set DDA / Plug & Travel
für BMW R 1200 GS ab 2013
Art.-Nr.: 045-5885     2999,00 €

Touratech Suspension Federbein *vorne* DDA / Plug & Travel
für BMW R 1200 GS ab 2013
Art.-Nr.: 045-5883     1100,00 €

Touratech Suspension Federbein *hinten* DDA / Plug & Travel
für BMW R 1200 GS ab 2013
Art.-Nr.: 045-5884     1899,00 €

Tieferlegung nur als SET -50mm:
Touratech Suspension SET Tieferlegung -50mm DDA / Plug & Travel
für BMW R 1200 GS ab 2013
Art.-Nr.: 045-5886     2999.00 €

Das EXTREME Fahrwerk für ihre BMW R 1200 GS ohne DDC Ausstattung

Das Extreme Fahrwerk für die BMW R1200 GS ab 2013. Der Name ist Programm.
Dieses Fahrwerk für ihre BMW R 1200 GS sorgt auch in härtestem Gelände und auf tausenden Pistenkilometern für mehr Stabilität und Komfort und damit für mehr Sicherheit und Fahrspaß. Ein Fahrwerk das Kompromisslos auf harten Einsatz bei ihre Reise getrimmt ist.

Die erforderlichen Einstellung werden per Hand vorgenommen, und das Motorrad entsprechend der Zuladung ausbalanciert. Der hydraulische Durchschlagschutz PDS sorgt auch unter schwierigsten Geländebedingungen und mit schwerem Gepäck dafür, dass die Federelemente nicht »zu Boden« gehen.

Touratech Suspension Extreme *vorn*
für BMW R1200 GS ab 2013
Art.-Nr.: 045-5876     1019,00 €

Touratech Suspension Extreme *hinten*
für BMW R1200 GS ab 2013
Art.-Nr.: 045-5870     1299,00 €

Sie möchten dieses Extrem Fahrwerk in ihre BMW R1200 GS mit DDC einbauen? Das ist möglich.

Um bei einem Tausch zum Touratech Suspension Extreme Fahrwerk Fehlermeldungen im Display bezüglich des DDC-Systems (Dynamic Damping Control) zu vermeiden, hat Touratech für die BMW einen Stilllegungs-Stecker (045-5879) entwickelt. So ist gewährleistet, dass die Fahrmodi ASC, ABS und DTC weiter einwandfrei funktionieren.

Lenkungsdämpfer - der Stabilisierungsfaktor

Der Touratech Suspension *CSC* Lenkungsdämpfer optimiert wirkungsvoll die Fahrstabilität.
Ob im Pisten- und Tourenbetrieb mit hoher Beladung oder bei der Kurvenhatz. Wir haben erfahren und erleben, dass der lineare Touratech Suspension *CSC* (Constant Safety Control) Lenkungsdämpfer, mit seiner permanent unterstützenden Wirkung, völlig neue Fahrdimensionen eröffnet.

Ihr Motorrad kann mit dem *CSC* Lenkungsdämpfer wesentlich fahrstabiler, ermüdungsfreier und sicherer bewegt werden.

Was macht der Touratech Suspension *CSC* Lenkungsdämpfer:

  • Kein starkes Einlenken mehr bei langsam gefahrenen Kurven mit hoher Zuladung.
  • Minimierung der vom Fahrer übertragenen Unruhen in den Lenker.
  • Beispiel: Windanströmung der Motorradkleidung und Unruhe durch einen vorausfahrenden LKW oder Van.
  • Minimierung der Störungen durch Spurrinnen auf Autobahnen Landstraßen und auch Pisten.
  • Kleines Vorderrad mit Stollenreifen bei Pisten- oder Sandfahrten wird spürbar stabilisiert.
  • Weniger Ermüdung auf langen Strecken durch permanent höhere Fahrstabilität.

Weitere Eigenschaften:

  • Wird immer komplett mit dem passendem Anbausatz für den Motorradtyp geliefert.
  • Aus hochwertigen Flugzeugaluminium 7075 CNC gefräst.
  • Optimales Ansprechverhalten für Maximale Sicherheit
  • Edles Touratech Design und 75 mm Hub
  • Dämpfung individuell justierbar über 24-Klicks
  • Mit ABE

Derzeit für folgende Motorradmodelle:

Touratech Suspension Lenkungsdämpfer
*CSC* für BMW R1200GS bis 2012/R1200GS
Adventure bis 2013
incl. Anbausatz
Art.-Nr.: 044-5858         399,00 €

Touratech Suspension Lenkungsdämpfer
*CSC* für BMW R1200GS *2013*
incl. Anbausatz
Art.-Nr.: 045-5830         399,00 €

Touratech Suspension Lenkungsdämpfer
*CSC* für BMW R1200GS ab 2014
incl. Anbausatz
Art.-Nr.: 045-5831         299,00 €

Touratech Suspension Lenkungsdämpfer
*CSC* für BMW R1200GS Adventure ab 2014
incl. Anbausatz
Art.-Nr.: 045-5832         299,00 €

Touratech Suspension Gabelfedern

Das Optimum für Ihre Motorradgabel

Für die Touratech Suspension Gabelfedern konnten wir mit Hyperpro den denkbar besten Partner gewinnen. Unsere Adventure-Touring Gabelfedern sind perfekt auf die Kombination mit unseren Touratech Suspension Federbeinen abgestimmt. Das heißt für sie feines Ansprechverhalten und hohe Reserven bei Beladung und/oder Reisen mit Offroad-Anteil.

Jedes Gabelfeder-Set wird speziell nach unseren Maßgaben auf das jeweilige Motorradmodel bei Hyperpro angepasst und dort gefertigt.
Touratech Suspension Gabelfedern sind auf der ganzen Länge „stufenlos progressiv“.

Das heißt für sie:

  • Ein Optimum an Dämpfungskomfort auf dem kompletten Federweg ihre Gabel
  • Immer optimaler Reifengrip und saubere Rückmeldung von der Fahrbahn
  • Dämpfungsreserven bei hoher Beladung und schlechten Straßen bis hin zum Durchschlagschutz.
  • Ideal für das fahren zu zweit und oder Reisegepäck
  • Beste Abstimmung ihre Gabel für die Kurvenhatz oder staubige Pisten.
  • Alle Touratech Suspension Gabelfedern haben ABE
  • Touratech Suspension Gabelfedern werden immer mit dem passenden Gabelöl geliefert


Jedes unserer Gabelfeder-Sets wird mit der passenden ausführlichen Montagenanleitung für den jeweiligen Motorradtyp geliefert.

Wir empfehlen Ihnen die die Gabelfedern in einer Fachwerkstatt oder einem Touratech Suspension Servicecenter einbauen zu lassen.

AB: 149,00 Euro

Touratech Suspension Austauschfedern by Hyperpro

Fahrwerksoptimierung mit "Touratech Setup" für Ihr Serienfahrwerk

Sie haben ein neues Motorrad und würden gern kostengünstig das neuwertige Serienfahrwerk verbessern? Unsere Adventure-Touring Austauschfedern werden speziell auf die Optimierung des jeweiligen Serienfahrwerks ausgelegt. Auch hier konnten wir mit Hyperpro den denkbar besten Partner gewinnen.

Jedes unserer Austauschfedern-Sets wird mit der passenden ausführlichen Montageanleitung für den jeweiligen Motorradtyp geliefert. Wir empfehlen Ihnen, die Austauschfedern in einer Fachwerkstatt oder einem Touratech Suspension Servicecenter einbauen zu lassen.

AB: 249,00 Euro

Tieferlegung mit den bestmöglichen Fahrwerkseigenschaften

Angepasst auf das jeweilige Motorradmodell

Suspension Workshop

Abstimmung der Dämpfung

Durch das spezielle Touratech Setup  bis 100 Kilo Fahrergewicht incl. Beladung  sind die Touratech Suspension Federbeine für 90 % der Fahrbahnuntergründe und Einsatzzwecke out of the Box bestens eingestellt. Wichtig ist lediglich die Einstellung der Federvorspannung (Balance/Nullage) bei steigender Zuladung. So wird gewährleistet dass der Scheinwerfer nicht die Baumwipfel ausleuchtet. Die Justierung der Dämpfung ist das Feintuning.

Adventure – Touring  mit Sozius und Gepäck

Um das Motorrad trotz der höheren Zuladung in der richtigen Balance zu halten, muss die Vorspannung der Feder des Stoßdämpfers soweit erhöht werden, bis das Verhältnis zwischen Positiv- und Negativfederweg
wieder erreicht ist. Die Dämpfung sollte etwas straffer eigestellt werden, um das Nachwippen des Motorrades zu verhindern.

  • Federvorspannung (Bild 1): vorne (wenn möglich) leicht, hinten stärker erhöhen
  • Druckstufe (Bild 2): Vorne und hinten etwas straffer Ihrem persönlichen Komfort entsprechend. (High Speed / Low Speed)
  • Zugstufe (Bild 3): Vorne etwas straffer, hinten etwas straffer. Vorsicht nicht zu viel damit das Federbein noch genug Haftung aufbaut.

 

Den kompletten Workshop finden Sie in der Travel Time Ausgabe 02/12

 

Zur Einstellung der Hinterachse zu einem Referenzpunkt am Fahrzeug gemessen. Die Messung erfolgt bei unbelasteter Federung (4), bei Belastung durch das Eigengewicht des Fahrzeugs (5) und belastet durch die individuelle Zuladung (6) z. Fahrer Solo, Fahrer mit Gepäck, 2 Personen ohne Gepäck. Bei Messung (5) sollten 10% und bei Messung (6) 30% Gesamtfederweg genutzt werden.

nach oben